DELIGHT – Rockmusik fern von Ruhm und Kommerz

Der gelenkige Gitarrist und der verschwitzte Drummer,
der Gig in der Scheune und das Tonstudio auf dem Dachboden,
gerissene Saiten, gerissene Becken
und vom Zeltdach tropfender Schweiß.

Abseits des großen Geschäfts mit Rockmusik und den in Radio und Fernsehen gefeierten Rockstars existieren noch die häufig unbeachteten und nahezu unbekannten Bands. Musiker, denen primär nicht ihr Ruhm oder Erfolg, sondern die Sache selbst am Herzen liegt: neue Erfahrungen zu machen und sich mit Gleichgesinnten auszutauschen, sich auf kreative Weise auszudrücken und somit Musik zu machen, die man liebt und weitergeben möchte. Bekanntheitsgrad und kommerzieller Erfolg als Maßstäbe für gute Musik werden auf diese Art immer wieder infrage gestellt.

In diesem Bildband wird durch zahlreiche Fotoserien das Schaffen neun verschiedener Rockmusiker und -Bands dokumentiert. Bilder von intimen, mitreißenden oder außergewöhnlichen Konzerten, von Bandproben, Tonaufnahmen und vielen weiteren Ereignissen offenbaren Höhepunkte und Rückschläge, verbunden mit harter Arbeit und sehr viel Spaß.

let's meet and laugh tonight
let our lives be stories told by the songs that we write

aus „Coins“ von BLANKETS

Im Bildband vertretene Bands

BASEMENT APES    WOOD AND VALLEY    SUVENT    BROOKLAND    GOOD MORNING FIRE EATER    BRANDT    ELMA    INTO THE WILD    BLANKETS